Katschtal-Classic 2002

Die Katschtal-Classic 2002 war ein voller Erfolg. Unter den 60 Teilnehmern waren ein ganzer Haufen “Stanglpuch” da und auch einige andere Moped Raritäten, sogar 3 Puch MC 50.
Neben den Puchmotorrädern aller Schattierungen waren auch ein paar Engländer und eine Handvoll Autos da. Unter anderem ein Toprestaurierter VW Schwimmwagen.
Highlight der Veranstaltung war zum ersten der Sepp Glatz, der aus Jennersdorf (!) mit der Puch Maxi auf Achse angereist ist, und zweitens der Markus Loibnegger mit einer Harley WLA 750 Bj. 41 mit russischem Beiwagen. Das Fahrzeug wurde aus Russland importiert und präsentierte sich mit allen Narben einer bewegten Vergangenheit in fahrbereitem (angemeldet) unrestauriertem Zustand.
Eine Menge Spaß gab es bei der Puch-Challenge. Am Abend unterhielt uns Viggi mit seinen starken Männern (Diese Band besteht aus Mitgliedern von Reflex, der Band von Nik P.)
Bei der Verlosung gab es Preise im Gesamtwert von über EUR 1.200,–.
Am Sonntag gab es dann noch einen Frühschoppen mit dem Musikverein Althofen. Alle freuen sich schon auf ein Wiedersehen im Jahr 2004!