Kategorie «Geschichte»

Geschichte

Der Markenname “Puch” ist untrennbar und weltweit mit dem Motorrad verbunden. Großartige Sporterfolge haben die Geschichte dieses Hauses geschrieben. Schon in der Frühzeit der Motorisierung siegten Puch-Maschinen bei schwersten internationalen Konkurrenzen. Und in den Hungerjahren nach dem Ersten Weltkrieg siegten Puch-Maschinen wieder. Aber nicht nur die Sporterfolge machten diese Marke so populär. In erster Linie …

Johann Puch

Einer der Gründerväter der heutigen Steyr-Daimler-Puch AG ist Johann Puch.1862 in Pettau (im heutigen Slowenien) geboren, war Puch ein echter Selfmade-Man.Schon mit acht Jahren musste der Keuschlersohn arbeiten und ging zuerst bei einem Müller,  dann bei einem Schlosser in die Lehre.1899 gründete Puch die “Erste steiermärkische Fahrrad-Fabriks-Actien-Gesellschaft”, aus der die heutigeSteyr-Daimler-Puch Fahrzeugtechnik hervorging. Schon  1901 …

Die Puch-Mopeds

In der Phase des Wiederaufbaues Österreichs von den Kriegsschäden erkannte man die Notwendigkeit, auch ein „Fahrrad mit Hilfsmotor“, wie damals die gesetzlich korrekte Bezeichnung für Mopeds lautete, ins Produktionsprogramm aufzunehmen. Die Konstruktionsarbeiten für das Puchmoped vom Typ MS 50 wurden im Herbst 1952 in Angriff genommen. Im Sommer 1954 stellte man der Presse bereits das …